Fernstudium multimedial und mobil

ISBN:
978-3-943001-04-4
Erschienen:
27.06.2012
Auflage:
1. Auflage
Seiten:
132 Seiten

Preis:
24,90 

Beschreibung

Mobilität ist für das Fernlernen eine interessante Dimension. Mit Tablet-Computern lassen sich Lerninhalte mobil zugänglich machen. Das iPad stellte 2010 eine kleine Revolution dar: Es kann nicht nur Bücher in elektronischer Form speichern und gut lesbar machen, sondern verfügt über viele weitere mediale und interaktive Eigenschaften und ist damit eine interessante Kombination aus Notebook und E-Book-Reader. Tablet-Computer wie das iPad sind wie geschaffen für mobile Lernformen.

Aber inwiefern eignen sie sich für einen Einsatz im Bereich des Fernstudiums und welche bieten iPad und Co für den Lernprozess? Basierend auf einer Analyse der spezifischen Lernsituation im Fernlernen wird unter Berücksichtigung mediendidaktischer Erfahrungen dargestellt, welche didaktischen und organisatorischen Rahmenbedingungen gegeben sein müssen, um eine sinnvolle Einbindung des iPads in ein Fernstudienangebot zu erreichen.

Autorin Andrea Feddersen

(geb. 1967) arbeitete nach ihrem Studium der Sozialpädagogik 1994 zunächst für sechs Jahre in der öffentlichen Jugendarbeit. Um sich weiter zu spezialisieren, studierte sie im Anschluss Multimedia Production an der Fachhochschule Kiel. Ab 2003 beschäftigte sie sich beruflich mit dem Themengebiet Medien und Bildung.

Downloadbereich

Inhaltsverzeichnis
Leseprobe

Das könnte Ihnen auch gefallen …