Dr. phil. Christoph Müllerleile

(geb. 1946) hat zunächst eine journalistische Ausbildung bei der Frankfurter Neuen Presse absolviert. Anschließend hat er Publizistik und Politikwissenschaft an der Universität Mainz studiert sowie dort auch promoviert. Seit 1977 ist Christoph Müllerleile beruflich im Bereich der Öffentlichkeitsarbeit für Non-Profit-Organisationen tätig, seit 1986 auch im Bereich Fundraising, u. a. bei Kirche in Not/Ostpriesterhilfe, Königstein/Taunus, der Umweltstiftung WWF-Deutschland, Frankfurt/M. und bei der Deutschen Herzstiftung, Frankfurt/M.

Christoph Müllerleile hat zahlreiche Buch- und Zeitschriftenbeiträge zur Mittelbeschaffung für gemeinnützige Zwecke verfasst. 1993 war er Mitgründer des Deutschen Spendenrats und des Deutschen Fundraising Verbands, bei dem er außerdem neun Jahre lang Vorsitzender war. Christoph Müllerleile war Lehrender an der Hochschule Darmstadt sowie der TU Kaiserslautern im Bereich Ressourcenbeschaffung für gemeinnützige Aufgaben und hat zahlreiche Ehrenämter in Organisationen und Kommunalpolitik inne – Näheres unter: http://www.christoph-muellerleile.de.

0

Warenkorb