Dr. phil. Claudia R. Pischke

Nach dem Abschluss des Studiums der Psychologie 2003 an der Freien Universität Berlin von 2003 bis 2006 als Doktorandin am Preventive Medicine Research Institute, Kalifornien, USA, tätig; Promotion an der Freien Universität Berlin zum Dr. phil. in 2008; danach als National Cancer Institute Fellow von 2008 bis 2010 an der Harvard Universität und dem Dana-Farber Cancer Institute in Boston, USA; seit 2010 Leitung der Fachgruppe „Angewandte Interventionsforschung“ am Leibniz-Institut für Präventionsforschung und Epidemiologie (BIPS); Habilitation an der Universität Bremen im Jahr 2016.

0

Warenkorb

Datenschutz
, Besitzer: (Firmensitz: Deutschland), verarbeitet zum Betrieb dieser Website personenbezogene Daten nur im technisch unbedingt notwendigen Umfang. Alle Details dazu in der Datenschutzerklärung.
Datenschutz
, Besitzer: (Firmensitz: Deutschland), verarbeitet zum Betrieb dieser Website personenbezogene Daten nur im technisch unbedingt notwendigen Umfang. Alle Details dazu in der Datenschutzerklärung.