Isabell Weiß

Isabell Weiß (geb. 1985) studierte Angewandte Psychologie (B. Sc.) an der APOLLON Hochschule der Gesundheitswirtschaft und ist seit ihrem Abschluss als Implementierungscoach für wissenschaftliche Forschung in Rotterdam (NL) tätig. Sie arbeitet nebenberuflich als Dozentin bei der Stiftung Ipse de Bruggen und gibt Schulungen zum Thema freiheitsentziehende Maßnahmen.

Vor ihrem Studium absolvierte sie eine Ausbildung zur Heilerziehungspflegerin. Ihre langjährige Berufserfahrung im therapeutischen Setting und die Suche nach Antworten hinsichtlich komplexer Verhaltensproblematiken motivierten sie, sich in diesem Themenbereich weiterzubilden. Hier entstand auch ihre Begeisterung für Statistik und Methodenlehre. In ihrer Bachelor-Thesis setzte sie sich daher mit der Frage nach dem Ursprung von psychischen Auffälligkeiten in Verbindung zur Neurowissenschaft auseinander. Derzeit studiert Isabell Weiß Psychologie (M. Sc.) an der SRH Fernhochschule in Riedlingen und beabsichtigt nach ihrem Masterabschluss in der Forschung und Lehre tätig zu werden.

0

Warenkorb

Datenschutz
, Besitzer: (Firmensitz: Deutschland), verarbeitet zum Betrieb dieser Website personenbezogene Daten nur im technisch unbedingt notwendigen Umfang. Alle Details dazu in der Datenschutzerklärung.
Datenschutz
, Besitzer: (Firmensitz: Deutschland), verarbeitet zum Betrieb dieser Website personenbezogene Daten nur im technisch unbedingt notwendigen Umfang. Alle Details dazu in der Datenschutzerklärung.