Qualitative Methoden und Methodenmix

Ein Handbuch für Studium und Berufspraxis
ISBN:
978-3-943001-29-7
Erschienen:
24.04.2017
Auflage:
1. Auflage
Seiten:
160 Seiten

Preis:
19,90 

Beschreibung

Qualitative Methoden und Methodenmix – detailliert, verständlich, übersichtlich und praxisorientiert.

Das Individuum mit seinem Erleben und seinen persönlichen Einschätzungen steht im Vordergrund der qualitativen Forschung. Die Autorin Dr. Lisa Lüdders arbeitet im ersten Teil des Buchs die Besonderheiten von qualitativen Befragungen, Experimenten und Beobachtungen heraus. Sie diskutiert darüber hinaus deren spezifische ethische Probleme.

Der zweite Teil befasst sich mit dem Methodenmix. Das heißt, dass sich in diesem Buchabschnitt qualitative und quantitative Methoden miteinander vereinen. Die Entwicklung des Bewusstseins darüber, dass beide Forschungsrichtungen voneinander profitieren, verdeutlicht die Verbindung dieser beider Methoden zu einem ganzheitlichen Methodenmix.

In diesem Buch wird ausführlich und anhand von Beispielen aus realen Forschungen dargelegt, in welcher Reihenfolge die verschiedenen Methoden miteinander eingesetzt werden und welche Fragestellungen sich für einen Methodenmix eignen. Außerdem erläutert die Autorin, wie die Gestaltung des Erhebungs- und Auswertungsprozesses von Daten aussehen kann.

Es gehört zu einer wissenschaftlich fundierten Praxis, solche empirischen Forschungsmethoden reflektiert anwenden zu können. Das Buch Qualitative Methoden und Methodenmix“ vermittelt und schult diese Fähigkeit.

Autorin Dr. Lisa Lüdders

ist für Lehre und Studium an der Universität Bremen verantwortlich und dort seit 2008 Dozentin für Statistik und psychologische Methodenlehre. Insbesondere die Integration von Forschung in das rechtswissenschaftliche Studium ist ihr wichtig. 2012 promovierte sie über die Folgen und die Bewältigung sexueller Gewalterfahrungen von Mädchen und Jungen. Für ihre Forschungsarbeit und ihre Lehre im Modul Statistik wurde sie 2013 ausgezeichnet. Seit 2015 ist Frau Lüdders freiberufliche Modulverantwortliche und Autorin für quantitative und qualitative Forschungsmethoden an der APOLLON Hochschule der Gesundheitswirtschaft.

Downloadbereich

Inhaltsverzeichnis
Leseprobe

Das könnte Ihnen auch gefallen …