Risiko Alkohol?

Früherkennung und Intervention in der Hausarztpraxis
ISBN:
978-3-943001-17-4
Erschienen:
09.07.2015
Auflage:
1. Auflage
Seiten:
140 Seiten

Preis:
24,90 

Beschreibung

Kritischer Alkoholkonsum gehört in Deutschland zu den schwerwiegendsten gesundheitlichen Problematiken und stellt nicht nur für die Betroffenen, sondern auch für das Gesundheitssystem eine große Herausforderung dar. Besonders schwierig ist die Erreichbarkeit der Risikogruppe. Da das Suchthilfesystem hier nur begrenzt wirksam ist, bedarf es weiterer Zugangswege. Eine Schlüsselrolle nimmt dabei der hausärztliche Bereich ein. Genau hier setzt die Autorin an.

Ihre Untersuchung zeigt auf, wo sich Schwachstellen im Bereich der Versorgung alkoholkranker Menschen befinden und liefert eine Bestandsaufnahme der momentanen alkoholbezogenen Interventionen im hausärztlichen Bereich. Darüber hinaus geht die Autorin der Frage nach, an welchen Stellen im Gesundheitssystem angesetzt werden muss, um zukünftig eine angemessene und frühzeitige Versorgung gewährleisten zu können.

Autorin Katharina Liegmann

Katharina Liegmann (geb. 1985) absolvierte an der Sportakademie des Landessportbundes Thüringen e. V. ihre Ausbil­dung zur Betriebswirtin für Sport und Fitness. Im Anschluss an ihr Bachelorstudium der Sport- und Gesund­heitswissenschaften, studierte sie den Masterstudiengang Public Health/Pflegewissen­schaf­ten (M. A.) mit dem Schwerpunkt Prävention und Gesundheitsförderung an der Universität Bremen.

Downloadbereich

Inhaltsverzeichnis
Leseprobe

Das könnte Ihnen auch gefallen …